ABV|MAKLER GmbH - Versicherungsmakler

 02842 9087788

 service@abv-makler.de

Kamp-Lintfort Versicherungsvergleich

ABV|MAKLER GmbH - Absicherung braucht Vertrauen - Ihr Versicherungsmakler seit 2005 aus Kamp-Lintfort

Die ABV|MAKLER GmbH hat in 2005 durch den heutigen Geschäftsführer Alexander Braun als selbständiger Versicherungsmakler in Moers angefangen und arbeitet heute mit mehreren Mitarbeitern im Innendienst von Kamp-Lintfort aus mit über 1.300 Kunden in ganz Deutschland zusammen. Die Betreuung unserer Kunden sehen wir als Zusammenarbeit, da wir nicht nur bei der Auswahl und dem Abschluss des Versicherungsvertrages da sind, sondern auch gleichzeitig die laufende Betreuung der Verträge übernehmen. Wir lassen Sie bei der Schadensregulierung nicht alleine, sondern unterstützen Sie mit einer Rundum-Betreuung, ganz nach Ihren Wünschen.

Wenn auch Sie an einer Zusammenarbeit interessiert sind, können Sie uns gern unter 02842/9087788 telefonisch erreichen oder vereinbaren Sie direkt einen Termin mit uns. Sie erreichen das Büro Mo. - Do. von 8 - 18 Uhr und freitags von 8-14 Uhr. Termine werden auch außerhalb der Bürozeiten mit Ihnen vereinbart.

Und nun viel Spaß bei Ihrem Aufenthalt auf unserer Homepage!

Ihre ABV|MAKLER GmbH aus Kamp-Lintfort


Alexander Braun

Alexander Braun

Geschäftsführer
Versicherungsfachwirt (IHK)

E-Mail

 02842 9087788

Angelika Heber

Angelika Heber

Sachbearbeiterin
Versicherungsfachwirtin (IHK)

E-Mail

 02842 9088010

 



Finanz- und Versicherungs-News

Mähroboter liegen im Trend – Was Sie über Franz & Co. wissen sollten

Mähroboter liegen im Trend – Was Sie über Franz & Co. wissen sollten
Er dreht einsam seine Runden auf dem Rasen wie einst Franz Beckenbauer nach dem WM-Gewinn 1990 in Rom. Seine Familie nennt ihn deshalb „Franz“. Seine Kollegen heißen Robby, Shaun (wie das Schaf) oder schlicht Rasimir. Sie alle gehören zur Spezies der Mähroboter, die schon in vielen Haushalten gehalten werden. Geräuscharm halten sie die Grünflächen kurz, was dem Nachbarschaftsfrieden sehr zuträglich ist. So wird Rasenmähen auch an Sonn... [ mehr ]

Die staatliche Erwerbsminderungsrente steigt – aber nur ganz langsam

Die staatliche Erwerbsminderungsrente steigt – aber nur ganz langsam
Es geht voran – aber nur in ganz kleinen Schritten. Wer aus Gesundheitsgründen gar nicht mehr oder nicht mehr voll arbeiten kann, soll in Zukunft mehr Rente vom Staat bekommen. Das gilt für alle, die ab 2018 erstmals eine Erwerbsminderungsrente (EMR) aus der gesetzlichen Rentenversicherung erhalten. Bisher werden Betroffene bei dieser Rente so gestellt, als hätten sie bis zum Alter 62 weiter gearbeitet. Stufenweise soll die Berechnung bis 2... [ mehr ]

WannaCry – Wie Sie das große Heulen abwenden können

WannaCry – Wie Sie das große Heulen abwenden können
Dieser Angriff war spektakulär: Mehr als 230.000 Computer in 150 Ländern soll die Schadsoftware WannaCry im Mai 2017 gekapert haben. Nach Befall des Computers verschlüsselte das Programm bestimmte Benutzerdateien des Rechners und forderte den Nutzer auf, sich mit Zahlung von 300 US-Dollar freizukaufen. Andernfalls drohte das Programm mit Datenverlust. Betroffen waren vor allem Windows-7-Systeme, die ein seit März 2017 von Microsoft angebotenes Si... [ mehr ]

Zecken –Unglück oder Unfall?

Zecken –Unglück oder Unfall?
Mit den steigenden Temperaturen wächst auch die Zeckengefahr. Im Tierreich haben Zecken nur wenige natürliche Feinde. Gerade einmal Nematoden und die Erzwespenart „Ixodiphagus hookeri" sollen sie als Nahrung akzeptieren. Für Säugetiere, und damit auch den Menschen, sind Zecken hingegen eine ernstzunehmende Gefahr. Die kleinen Blutsauger kommen meist unbemerkt. Manchmal dauert es Stunden, bis sie einen geeigneten Platz gefunden haben und ihr... [ mehr ]
 
Schließen
loading

Video wird geladen...