Wertsachen richtig ver­sichern

Kunstgegenstände, Antiquitäten, Bücher, Instrumente, Sammlungen, Designermöbel… - wer hochwertigen Hausrat sein Eigen nennt, stößt bei einer normalen Haus­rat­ver­si­che­rung schnell an die Grenzen des Möglichen.
 
Zu hohe Versicherungssummen sind nötig, um eine ausreichende Absicherung zu bieten. Wertsachen können oft nur bis zu einer bestimmten Grenze eingeschlossen werden. Bei der Taxierung der Entschädigung tut man sich häufig schwer, da es evtl. keine vergleichbaren neuen Alternativen zu den zerstörten oder entwendeten Gegenständen mehr gibt. Wer sein Heim mit besonderen Dingen schmückt, benötigt daher auch einen besonderen Versicherungsschutz, um auf der sicheren Seite zu sein. Wir möchten hier zeigen, wo seine Vorteile liegen. 
 
Hast Du auch Wertsachen zu Hause und weißt gerade nicht, ob Deine Haus­rat­ver­si­che­rung auch in ausreichender Höhe bei einem Schadensfall leisten würde?
 
Wie versichert man eigentlich eine hochwertige Uhr, wie beispielsweise eine Rolex richtig? Und was mache ich eigentlich mit Kunst oder Erbstücken, zu denen ich keine Rechnungen vorliegen habe? Das alles erfährst Du in meinem Podcast.
 
Viel Spaß beim hören!
 

Anfrage zur Absicherung Deiner Wertgegenstände

Vorname, Name: *
E-Mail: *
Placeholder
Ihre Mitteilung *
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld